studium-bachelor-internationales-event-und-medienmanagement-hannover

Event- und Medienmanagement
staatlich anerkannt

Klassische Werbemittel werden heute im großen Stil von anderen Kommunikationsformen abgelöst. Livemarketing, Events und Media sind Bereiche, die Kunden stärker ansprechen, weshalb auch das Internet und andere bildschirmgestützte Medien an Bedeutung gewinnen. Da es sich um eine international ausgerichtete Branche handelt, besteht ein permanenter Bedarf nach Fachkräften, die mit Ihrem Fachwissen im jeweiligen Bereich zum Erfolg von Veranstaltungen beitragen können.

Sie werden nach dem Abschluss dieses Studiengangs dazu in der Lage sein, in Event- und Medienagenturen zu arbeiten, organisatorische Aufgaben bei Konzertveranstaltern zu übernehmen oder auch bei in- und ausländischen Medienagenturen zu arbeiten. Zu den konkreten Aufgabenbereichen zählen die Organisation von Messen, Präsentationen von Produkten, Events aus Kunst und Kultur, die Planung von freizeitorientierten Programmen, Festivalorganisation sowie die Planung von Marketingkampagnen im On- und Offline-Bereich.


Eingangsvoraussetzungen
Beginn und Dauer
Abschluss
Fachgebiete
Kosten
Erläuterungen
Dr. Buhmann Eule